Unser Selbstverständnis

Selbstverständnis der LAG Kindheit und Jugend

Am 1. September 2016 gründete sich die Landesarbeitsgemeinschaft Kindheit und Jugend als Zusammenschluss in der Partei Die Linke. Sie geht aus dem Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit in Hamburg hervor, der seit 2008 aufgebaut wurde und hält  an der dort über Jahre gewachsenen politischen Kultur in der demokratischen Diskussion und Entscheidungsfindung fest. Ob Parteimitglied oder nicht spielte und spielt bei uns keine wesentliche Rolle. Seit mehr als zehn Jahren mischt sich der Ak KiJu bzw. die LAG KiJu aktiv und entschieden in die Hamburger Jugendhilfepolitik ein, streitet für die Rechte, Interessen und Bedürfnisse der Kinder und Jugendlichen und entwickelt ständig neue Initiativen und Konzepte. Wir haben in der Vergangenheit viel auf die Beine gestellt und einige wichtige Erfolge erzielt.
Weiterlesen….